Lesen Sie weiter

VfR will die 30-Punkte-Marke nehmen

Fußball, 3. Liga Zum Heimspielauftakt des Jahres 2018 empfängt der VfR Aalen am Samstag (14 Uhr) den Tabellenvorletzten Chemnitzer FC. Vollmann: „Den Blick aufs Tagesgeschäft richten.“

Viele Fußballfans in Aalen und der Region verstehen nicht, dass der VfR das Arbeitspapier mit seinem Cheftrainer Peter Vollmann nicht über diese Saison hinaus verlängern wird. Die Bekanntgabe eines neuen Trainers für die kommende Saison beherrscht deshalb die Diskussionen in diesen Tagen. „Es ist so wie es ist“, sagt Vollmann – und

92 % noch nicht gelesen!

Meistgelesene Artikel