Lesen Sie weiter

Im Blick Das Geplante Einbahnstraßensystem auf der Gmünder Ost-West-Achse

Ums Stöckle allein reicht nicht

Es erfordert Mut, Ums Stöckle umzusetzen. Denn die Auswirkungen dieses Einbahnstraßensystems in der Unteren Zeiselbergstraße, am Sebaldplatz und in einem Teil der Klösterlestraße auf den Gmünder Verkehr sind immens. Dass die CDU-Gemeinderatsfraktion im Dezember vorgeschlagen hatte, Ums Stöckle zunächst als Provisorium einzurichten, ist daher nachvollziehbar.

  • 201 Leser

77 % noch nicht gelesen!

Meistgelesene Artikel