Lesen Sie weiter

Mit Moritz Bleibtreu in einem Film

Kino Die Aalenerin Yisra Dayan spielt im aktuellen Kinofilm „Nur Gott kann mich richten“ in einer Nebenrolle die Mutter eines kriminellen Jugendlichen.

Es ist ein Telefonanruf, der die Aalenerin Yisra Dayan aus ihrem Alltag reißt und in die Welt des Kinofilms führt. An die Seite von Moritz Bleibtreu, Birgit Minichmayr und Regisseur Özgür Yildirim. Dabei hatte die 42-jährige Angestellte eines Aalener Weltkonzerns nie das Ziel, in einem Film mitzuwirken. „Nur Gott kann mich richten“ heißt

  • 5
  • 2193 Leser

92 % noch nicht gelesen!

Meistgelesene Artikel