Lesen Sie weiter

Den Getöteten die Würde zurückgeben

Holocaust-Gedenktag Helmut Bader aus Schwäbisch Gmünd hat die Ermordung seines Vaters auf Schloss Grafeneck recherchiert. Am Rosenstein-Gymnasium erzählt er Schülern davon.

Heubach

Die Schüler waren nachdenklich. Sie waren betroffen, und sie zeigten viel Empathie, Einfühlungsvermögen. So beschreibt Johannes Miller, Schulleiter des Rosenstein-Gymnasium, die Reaktionen der Schüler, nachdem sie am Holocaust-Gedenktag Helmut Bader zugehört hatten. Bader war an die Schule gekommen, um von seiner Familie zu erzählen. Vom Tod

  • 852 Leser

93 % noch nicht gelesen!