Lesen Sie weiter

Brauchtum

Der Sauertopf vom Zuckerhut

Rio de Janeiros erzkonservativer Bürgermeister Marcelo Crivella hat sich mit den Karnevalisten überworfen. Seine Zuschusskürzungen für die weltbekannten Samba-Schulen sorgen für Wut.
Mit finsterer Miene durchschritt Marcelo Crivella die Achse des Bösen. Aus reinem Interesse an der Infrastruktur sei er gekommen, hieß es vorher aus dem Umfeld des erzkonservativen Bürgermeisters von Rio de Janeiro. Nun marschiert er das weltberühmte Sambodrom ab, wo 70 000 Zuschauer Platz finden und das sich wie eine kerzengerade Verkehrsachse
  • 999 Leser

89 % noch nicht gelesen!