Lesen Sie weiter

„Obszön, aber der Markt gibt es her“

Marcel Reif über die brisante Lage der Bundesliga in Zeiten astronomisch ansteigender Ablösesummen, das zweifelhafte Werben der Bayern um ihren Trainer und den gefährlichen Abwärtstrend des VfB.
Der Meister der profunden Analyse hält den Ball am liebsten flach. Marcel Reif spricht leise, präzise und auf den Punkt. Über Jahrzehnte hat er die großen und größten Partien des Fußballs für das Fernsehen kommentiert. Im Interview wirft er einen kritischen Blick auf den professionell kickenden Spielbetrieb. In der Skala von eins bis sechs: Welche Note
  • 5
  • 481 Leser

95 % noch nicht gelesen!