Ein Kleinbus für die Schwabsberger Jugendkegler

Kegelclub Schwabsberg Strahlende Gesichter gab es bei Übergabe des Vereinsbusses.

Rainau-Schwabsberg. Der Kegelclub Schwabsberg gilt deutschlandweit als einer der führenden Vereine, wenn es um die Jugendarbeit im Kegelsport geht. Mehr als 40 Jugendliche spielen in drei Altersklassen, man ist in ganz Württemberg unterwegs und das in einer Sportart, die sich leider nicht der Bekanntheit erfreut, die sie verdient hätte.

Nur wie sollen die Minderjährigen an den Wochenenden zu den Wettkämpfen kommen? Neben den freiwilligen Helfern, die sich als Fahrer anbieten, braucht man schließlich auch die passende Motorisierung.

Hier half den Schwabsbergern die Online-Plattform www.gut-fuer-die-ostalb.de. Es wurden fleißig Spenden gesammelt

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: