Ökumenische Begegnung

Chorjubiläum Der Hüttlinger katholische Kirchenchor gastiert am 25. Februar in der evangelischen Versöhnungskirche.

Hüttlingen. Am Sonntag, 25. Februar, gestaltet der Heilig-Kreuz-Chor Hüttlingen anlässlich des 150-jährigen Jubiläums der Chorgemeinschaft den sonntäglichen Gottesdienst um 9 Uhr in der evangelischen Versöhnungskirche in Hüttlingen.

Zelebrant ist Pfarrer Uwe Quast. Der Predigttext ist das sogenannte Weinberglied Jesaja 5,1-7, ein Gerichtswort des Propheten: „Ich will euch ein Lied von meinem lieben Freund singen, ein Lied von meinem Freund und seinem Weinberg!“

Der Chor singt a cappella Chorliteratur, wobei Spirituals, neue geistliche Lieder und Gesänge aus Taizé im Vordergrund stehen.

Es erklingen Chorsätze von Marco Frisina,

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: