Lesen Sie weiter

Kampf der Giganten

Streit um günstigere Einkaufspreise: Der deutsche Handelskonzern Edeka boykottiert den Schweizer Hersteller Nestlé.
Noch stehen Maggi-Tütensuppen, Thomy-Ketchup und Pizzen von Wagner bei den meisten Edeka-Supermärkten im Regal, genauso wie Mineralwasser von San Pellegrino und Babycreme von Bübchen. Doch das könnte sich in wenigen Tagen ändern. Denn alle diese Marken gehören zu Nestlé, und Edeka will sie auslisten, weil der Schweizer Konzern Edeka-Konkurrenten bessere
  • 1151 Leser

88 % noch nicht gelesen!

Meistgelesene Artikel