Lesen Sie weiter

Das Zweite ist ein Bürger-E-Mobil

Ehrenamt Rotes Kreuz und Stadt stellen das zweite Heubacher Bürgermobil offiziell in den Dienst. Mit dem ersten wurde bei 7460 Fahrten viermal die Welt umrundet. Nachfrage stetig gestiegen.

Heubach

Trotz des kalten Wetters waren am Montag etliche Besucher zur offiziellen In-Dienst-Stellung des zweiten Heubacher Bürgermobils beim Mehrgenerationenhaus erschienen. DRK-Kreisgeschäftsführer Bruno Bieser bedankte sich bei dieser Gelegenheit „für das gute Gefühl der Mitarbeit in der Sozialarbeit“ der Stadt Heubach. Hier werde dieser

  • 211 Leser

87 % noch nicht gelesen!