Lesen Sie weiter

Die Faszination der kleinen Lichtblicke

Ausstellung „Hermann Pleuer – ein schwäbischer Impressionist“ im Prediger Schwäbisch Gmünd. Kunsthistoriker vergleicht ihn mit Monet.

Ein kleines Bild zeigt die wirkliche Größe seines Malers: „Am Biertisch“ nennt es der 1863 in Schwäbisch Gmünd geborene Hermann Pleuer. Im Museum im Prediger hängt es hervorgehoben auf hellblauer Wand. Für Museumschefin Dr. Monika Boosen ein ganz besonderes Werk. Denn Pleuer ist für sie „viel mehr als der Eisenbahnmaler“.

Wie

  • 1332 Leser

91 % noch nicht gelesen!