Lesen Sie weiter

Auch ohne die Nummer zwei siegreich

Tischtennis Wichtiger Sieg: Bettringer Männer besiegen in der Landesklasse, Gruppe 3, den SV Fellbach mit 9:2.

Im eminent wichtigen Heimspiel gegen den Klassenerhalts-Konkurrenten SV Fellbach haben sich die Tischtennis-Herren der SG Bettringen keinerlei Blöße gegeben – die SGBler agierten enorm stark und souverän. Selbst der krankheitsbedingte Ausfall der eigenen Nummer zwei, Holger Enssle, konnte auf beeindruckende Weise kompensiert werden.

Das Spiel

  • 193 Leser

80 % noch nicht gelesen!

Meistgelesene Artikel