Lesen Sie weiter

Frage der Woche

Dünne Luft für Dieselfahrer

Das Gericht hat entschieden: Fahrverbote sind in Städten zulässig. Die Gmünder Tagespost befragte deshalb Passanten in der Stadt: Sind Fahrverbote eine Lösung für die Schadstoffproblematik? Sind Sie von den Fahrverboten betroffen?
Bettina Alles (36),

Psychotherapeutin aus Gmünd

„Fahrverbote sind sicher sinnvoll, nur ob es eine Lösung für die Dieselfahrer ist, ist fragwürdig. Es sollte langsam ein Umdenken stattfinden, auch ohne staatliche Steuerung. Ich fahre selbst einen Diesel, fahre aber nicht nach Stuttgart, deswegen macht es für mich noch keinen Unterschied.“

  • 515 Leser

82 % noch nicht gelesen!