Lesen Sie weiter

Russland wählt

Schlechte Karten, starkes Spiel

Schon vor seinem Wahlsieg wird Wladimir Putin von seinem Gefolge gefeiert – als der Mann, der das Land als Supermacht neu erschaffen hat.
Putins Gefolge feiert. „Russland ist offiziell Supermacht geworden“, erklärt der Duma-Abgeordnete Andrei Kosenko bei einem Wahlkampfauftritt auf der Krim. „Das Land Nummer Eins.“ Kosenko verweist auf die Videoshow, mit der Putin am 1. März bei seiner Rede zur Lage der Nation neue Atomwaffen demonstriert hatte, die er „einzigartig“
  • 588 Leser

92 % noch nicht gelesen!