Lesen Sie weiter

Spraitbach steigt auf Rang zwei

Schach, Verbandsliga Gerechtes 4:4-Remis gegen den Spitzenreiter aus Sontheim, der vorzeitig die Meisterschaft holt.

Einen spannenden Kampf lieferten sich Tabellenführer Sontheim (13:1) und Gastgeber Spraitbach (9:5). Das 4:4-Remis brachte Sontheim schon vor der letzten Runde die Meisterschaft und damit die direkte Rückkehr in die Oberliga. Spraitbach eroberte den zweiten Tabellenplatz. „Wir sind mit dem Ergebnis sehr zufrieden“, meinte Teamchef Alexander

73 % noch nicht gelesen!

Meistgelesene Artikel