Lesen Sie weiter

Polizeibericht

In Gegenverkehr geprallt

Essingen. Ein Leichtverletzter und ein Gesamtschaden von rund 15 000 Euro waren die Folgen eines Verkehrsunfalls, der sich am Donnerstagnachmittag ereignete. Gegen 17.30 Uhr geriet eine 75-jährige Autofahrerin am Aalener Dreieck auf der B 29 wegen plötzlich auftretender gesundheitlicher Probleme auf die Gegenfahrbahn. Dort prallte das Fahrzeug in den

17 % noch nicht gelesen!