Lesen Sie weiter

Deutsch-italienisches Baby

Partnerschaftsverein Mitglieder der Amici di Casola in Bartholomä sorgen sich bei der Hauptversammlung um Europa und freuen sich über das erste Partnerschaftsbaby.

Bartholomä

Mit den Worten „Lasst uns über den Tellerrand eines Partnerschaftsvereines hinausschauen“ eröffnete Karl Busch, der Vorsitzende des Partnerschaftsvereins Batholomä „Amici di Casola“, die Hauptversammlung. Mit Sorge betrachte er die Entwicklungen in Deutschland, Italien und Europa, in der Welt, wo in Zeiten der Globalisierung

  • 150 Leser

89 % noch nicht gelesen!