Lesen Sie weiter

Heubach will Verzicht auf Pestizide belohnen

Landwirtschaft Bauern sollen von der Pacht befreit werden, wenn sie auf städtischen Äckern kein Glyphosat benutzen. Das entschied der Gemeinderat am Dienstag.

Heubach

Landwirte, die Äcker bewirtschaften, die der Stadt Heubach gehören, sollen künftig keine Pacht mehr zahlen. Bedingung: Sie verzichten im Pachtvertrag auf den Einsatz des Mittels Glyphosat und legen sich fest auf eine insgesamt sparsame Verwendung von Unkrautvernichtungsmitteln. Das beschloss der Gemeinderat Heubach am Dienstagabend einstimmig.

  • 925 Leser

92 % noch nicht gelesen!