Lesen Sie weiter

Land am Rand

Märchenstunde mit der Bahn

Wenn Kinder mit ihren Eltern im Zug in den Urlaub fahren, ist es für sie eine feine Sache und meist auch höchst willkommen, wenn sie Märchen erzählt bekommen. Die Variante, dass die Bahn selbst Märchen erzählt, ist dagegen neu. Nach Ansicht des Behindertenbeauftragten des Landkreises Konstanz, Oswald Ammon, darf das aktuell aber die Stadt Singen erleben.
  • 232 Leser

76 % noch nicht gelesen!