Lesen Sie weiter

Bachs Klarheit und Chopins Transparenz

Villa Stützel Die Pianistin Rinko Hama begeistert das Publikum mit Bach und den zwölf Etüden von Chopin.

Klaviermusik für den gebildeten Salon hatte die aus Tokyo stammende Pianistin Rinko Hama mitgebracht: Der gebildete Salon war in diesem Fall das zahlreiche Konzertpublikum der Villa Stützel. Dabei spielte sie eher „Didaktisches“ aus der Feder von J.S. Bach respektive Frédéric Chopin: sechs Präludien mit Fuge aus dem Wohltemperierten Klavier

  • 488 Leser

86 % noch nicht gelesen!