Lesen Sie weiter

Ägypten

Eine Wahl ohne Auswahl

Das Volk am Nil soll einen neuen Präsidenten bestimmen. Amtsinhaber Abdel Fattah al-Sisi wird gewinnen. Denn der einzige Gegenkandidat gilt als seine Marionette.
In den sozialen Medien Ägyptens herrscht dieser Tage zynische Nostalgie – alles wieder wie früher, als hätte es den Arabischen Frühling nie gegeben. Aktivisten lassen Fotos kursieren, auf denen Wahlbanner dicht an dicht mit den immer gleichen Slogans über die Fahrbahnen spannen, dazwischen prangt das Großposter des Kandidaten – Hosni Mubarak.
  • 568 Leser

92 % noch nicht gelesen!