Lesen Sie weiter

Martin Walser

Steile Brüste und letzte Wahrheiten

Drei Tage nach Martin Walsers 91. Geburtstag kommt heute sein neuer Roman in den Handel.
Er muss weiterschreiben. Immer weiter gegen das Ende anschreiben. „Das Papier beziehungsweise der Roman ist die letzte Hoffnung.“ Justus Mall sagt das, die erzählende Hauptfigur, nicht der Autor selbst, Martin Walser. Aber bei aller Ironie und literarischen Spielerei liest sich auch das neue Buch des gerade 91 Jahre alt gewordenen Großmeisters
  • 481 Leser

86 % noch nicht gelesen!