Lesen Sie weiter

Unternehmen

Digitaler Umbau für mehr Wachstum

Der Versicherungs- und Bausparkonzern befindet sich im Umbruch. Der neue Chef steckt sich ehrgeizige Ziele.
Der Umbruch, den der Vorstandschef dem Versicherungs- und Bausparkonzern verordnet hat, ist augenscheinlich. Hier ist gerade der erste Bauabschnitt der neuen Zentrale fertig geworden. Wenn der zweite abgeschlossen ist, wird die W&W-Gruppe 490 Mio. EUR in einen Neubau am Standort Kornwestheim investiert haben. In fünf Jahren werden hier 4000 Beschäftigte
  • 997 Leser

90 % noch nicht gelesen!

Meistgelesene Artikel