Lesen Sie weiter

Diesel-Fahrverbote

Dicke Luft wegen geplanter Fahrverbote

Landesverkehrsministerium und Handwerkskammer streiten um Ausnahmen.
Das vom Grünen-Politiker Winfried Hermann geführte Verkehrsministerium ärgert sich massiv über Äußerungen der Handwerkskammer Region Stuttgart zu den geplanten Fahrverboten in der Landeshauptstadt. Die Kammer betreibe „Stimmungsmache“, sagte Hermanns Amtschef Uwe Lahl der SÜDWEST PRESSE. Auf ihrer Internetseite klagt die Kammer, dass die
  • 258 Leser

88 % noch nicht gelesen!