Lesen Sie weiter

Manfred Bomm in Oberkochen

Ein Unternehmer aus Ulm erhält Mails, deren Absender behauptet, vor 49 Jahren ermordet worden zu sein. Die Details scheint außer den Betroffenen niemand zu kennen. Darum geht es im 18. Fall des schwäbischen Kommissars August Häberle. Aus seinem neuesten Häberle-Krimi „Nebelbrücke“ liest der Autor Manfred Bomm am Donnerstag, 12. April, ab

  • 194 Leser

65 % noch nicht gelesen!

Meistgelesene Artikel