Lesen Sie weiter

The Bad Plus

In der Reihe „Jazz im Prediger“ ist dieses Mal das amerikanische Supertrio „The Bad Plus“ zu Gast. Mick Baumeister eröffnet den Abend mit einem „In Memoriam Uwe Werner“.

Stilistisch kombinieren „The Bad Plus“ Elemente des Avantgarde-Jazz mit Rock- und Popelementen. Das Trio hat zahlreiche Stücke anderer

  • 432 Leser

35 % noch nicht gelesen!