Lesen Sie weiter

Letzter Teil der Sanierung steht bevor

Johanniskirche Derzeit wird die Nordseite abgerüstet. Bis zur Remstal-Gartenschau soll alles fertig sein.

Schwäbisch Gmünd. Handwerker haben am Mittwoch damit begonnen, das Gerüst an der Nordseite der Johanniskirche am Johannisplatz abzubauen. Damit ist ein großer Abschnitt der Gesamtsanierung der ältesten noch existierenden Gmünder Innenstadt-Kirche abgeschlossen. Als nächstes wird die Westfassade angerüstet, sagt Münster-Architekt Paul Waldenmaier auf

80 % noch nicht gelesen!

Meistgelesene Artikel