Lesen Sie weiter

Aufwärts durch die Erdgeschichte

Naturkundeverein Erstbegehung des neuen geologischen Lehrpfades bei Metlangen. Michael Stegmaier zeigt, auf was es ankommt.

Schwäbisch Gmünd

Es ist soweit. Der geologische Pfad ist ab Metlangen neu ausgeschildert, mit neuen Exponaten und guten Erklärungen versehen und führt bis zur Kirche auf dem Rechberg. Bis zum Beginn der Remstal-Gartenschau will die Geologie-AG des Naturkundevereins auch die restliche Strecke vom Hölltal bis Metlangen neu aufbereiten.

Am Samstag führte

  • 256 Leser

87 % noch nicht gelesen!