Lesen Sie weiter

„Großes Kino“ am Rosenstein

Archäologie Die Grabungen in der Höhle „Kleine Scheuer“ sind nach zwei Wochen beendet. Welche Bilanz ziehen die Forscher?

Heubach

Sie haben gegraben, geschürft, gesiebt – und jede Menge entdeckt. Zwei Wochen lang war ein Archäologen-Team von der Universität Tübingen in der Höhle „Kleine Scheuer“ auf dem Rosenstein aktiv. Welche Bilanz ziehen sie? Hat sich der Aufwand gelohnt? Stefan Wettengl von der Uni und Wolfgang Naak vom ehrenamtlichen Arbeitskreis

  • 5
  • 805 Leser

89 % noch nicht gelesen!