Schwäbisches G’schwätz im „Hirsch“

Mundart Zweiter Schwäbischer Stammtisch am 3. Mai, abends um 19 Uhr in Wasseralfingen.

Aalen-Wasseralfingen. Es wird wieder schwäbisch g’schwätzt: Im Wasseralfinger „Hirsch“, Schmiedstraße 17, findet am Donnerstag, 3. Mai, 19 Uhr, der zweite schwäbische Stammtisch statt. Die Gäste dürfen schwätzen, wie ihnen der Mundartschnabel gewachsen ist: lauthals, breit und hochoffiziell. Dazu gehört ein schwäbisches Vesper. Und um 19 Uhr tritt Sabine Essinger auf. In ihren Programmen beschäftigt sich die schwäbische Kabarettistin besonders gern mit den Eigenheiten ihrer schwäbischen Mitbürger, wie zum Beispiel als Berta Fleischle, der fleischgewordenen Schwäbin mit Schwertgosch und Kittelschurz und vielen anderen.

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: