Lesen Sie weiter

Wahl-Überraschung

Mehr als ein „Denkzettel“?

Der Freiburger OB Dieter Salomon galt als Star der Grünen und wurde sogar als Kretschmann-Nachfolger gehandelt. Nun liegt im ersten Wahlgang ein Unbekannter vor ihm. Wie konnte das passieren?
Das hatte kaum jemand erwartet: Eine Mehrheit der Freiburger hat bei der OB-Wahl am Sonntag nicht Amtsinhaber Dieter Salomon (Grüne), sondern seinen härtesten Konkurrenten Martin Horn gewählt. Wäre das schon der zweite Wahlgang gewesen, wäre Salomon abgewählt. Doch der zweite Urnengang folgt am 6. Mai. Mit Spannung wird nun erwartet, ob die Kandidatin
  • 420 Leser

92 % noch nicht gelesen!