Lesen Sie weiter

USA

Keine Zeit für große Plauderei

Angela Merkel kommt zu einem Arbeitsbesuch nach Washington. Die Chancen auf konkrete Erfolge sind gering. Ein Überblick über die Streitpunkte.
Ganze 150 Minuten wird Kanzlerin Angela Merkel im Weißen Haus verbringen. Wenig Zeit für schöne Bilder. Wenig Zeit aber auch für die vielen Probleme, die derzeit die deutsch-amerikanischen Beziehungen belasten. Vor zehn Monaten haben sie sich das letzte Mal getroffen: Im Juli vergangenen Jahres saßen US-Präsident Donald Trump und Merkel zusammen am
  • 5
  • 1255 Leser

92 % noch nicht gelesen!