Lesen Sie weiter

Heuchlingen baut den Vorsprung aus

Fußball, Kreisliga A I Durch den 3:2-Sieg gegen Bargau und das Unentschieden beim Derby in Hofherrnweiler, kann der TV Heuchlingen profitieren.

Durch den Sieg gegen den FC Bargau II baut der TV Heuchlingen seinen Vorsprung weiter aus, nicht zuletzt, weil die TSG Hofherrnweiler-Unterrombach II gegen den TSV Essingen II nur ein 1:1-Unentschieden erreichte. Der TSV Böbingen, an Platz drei, kann nicht Punkten und kann deshalb auch nicht auf den Zweitplatzierten aufschließen.

SG Bettringen

  • 239 Leser

90 % noch nicht gelesen!