Lesen Sie weiter

Tauziehen um das Atomabkommen mit dem Iran

Israels Premier beschuldigt den Gottesstaat, den Vertrag zu unterlaufen. Die USA glauben ihm, die Atomenergiebehörde bestreitet die Vorwürfe.
Das Tauziehen um das Atomabkommen mit dem Iran nimmt an Härte zu. Israels Ministerpräsident Benjamin Netanjahu präsentierte seiner Ansicht nach unwiderlegbare Beweise für das Streben des Iran nach Atomwaffen. Teheran bestreitet das. Die in Wien ansässige Atomenergiebehörde IAEA stützt die iranische Position. Es gebe „keine glaubwürdigen Hinweise“
  • 650 Leser

82 % noch nicht gelesen!

Meistgelesene Artikel