Lesen Sie weiter

Sicherheit

Staatsgeld für Osmanen ein einmaliger Fall

In das Geschäft der türkischen Rocker mit Flüchtlingsheimen war der Bruder eines hohen Clubmitglieds involviert.
Berichte, wonach Mitglieder der deutsch-türkischen Rockergang Osmanen Germania BC Ende 2015 bis Ende 2016 als Sicherheitskräfte für Flüchtlingsunterkünfte im Landkreis Lörrach anheuerten und dafür Geld vom Staats kassierten, machten vor wenigen Wochen bundesweit Schlagzeilen. Mindestens 50 Osmanen seien in den Heimen tätig gewesen, hieß es damals. Ganz
  • 252 Leser

86 % noch nicht gelesen!