Lesen Sie weiter

Rund 15 neue Bauplätze

Maischerz Das Glücksrad soll auf fehlendes Bauland aufmerksam machen.

Heubach-Lautern. „Zu dem ist der 1. Mai da“, sagt Lauterns Ortsvorsteher Bernhard Deininger zur Bauplatzlotterie, die in Form eines Glücksrades am Ortseingang von Lautern aus Richtung Heubach kommend steht. Nichts sei kaputt gemacht worden. Und derjenige, der das Rad aufgestellt hat, habe sich Mühe gemacht und zum Nachdenken angeregt.

Das

  • 397 Leser

78 % noch nicht gelesen!

Meistgelesene Artikel