Lesen Sie weiter

Kapitale Geschichte

17 Jahre lebte Karl Marx in Trier und veränderte dann die Welt. Die Stadt lädt dazu ein, ihren berühmtesten Sohn neu und besser kennenzulernen.
In der Karl-Marx-Straße, die von der Römerbrücke in die Altstadt führt, finden sich der Nachtclub „Hafenmelodie“ und ein Mercedes-Schauraum. Es gibt eine Bar namens „Piranha“ und quer gegenüber den Inder „Guru“. Das Haifischbecken Kapitalismus und der Heilsbringer. Nette Assoziationen kommen einem in den Sinn. Aber
  • 438 Leser

93 % noch nicht gelesen!