Lesen Sie weiter

Musikalischer Blick über den eigenen Tellerrand

Wettbewerb Wertungsspiel mit überregionalem Teilnehmerfeld beim Musikverein Gschwend.

Gschwend. Die Sitzordnung in der Gemeindehalle war auffällig. Da es sich um ein Wertungsspiel handelte, erhielt die Jury einen erhabenen Platz auf der Hallenbühne. Über die Köpfe der Zuschauer hinweg hatte das Team alles im Blick. Unter dem Vorsitz von Rainer Kellmayer (Denkendorf) beobachteten die Juroren Stefan Leja (Bad Saulgau), Heidi Maier (Vaihingen-Enz),

  • 774 Leser

90 % noch nicht gelesen!