Lesen Sie weiter

Massiv den Verkehr gefährdet

Zeugenaufruf Die Polizei sucht einen Fahrer, der am Samstag auf der B 29 rücksichtlos unterwegs war.

Schwäbisch Gmünd. Der Fahrer eines schwarzen Mercedes Benz hat am Samstagabend durch seine Fahrweise wohl mehrere Verkehrsteilnehmer gefährdet, teilt die Polizei mit. Gegen 23.40 Uhr überholte er auf der B 29 kurz nach dem Verteiler Iggingen einen weißen VW-Golf. Beim Wiedereinscheren, so wurde durch einen Zeugen angezeigt, fuhr der Unbekannte mit

  • 256 Leser

64 % noch nicht gelesen!

Meistgelesene Artikel