Lesen Sie weiter

Zu viel Verkehr – „Das sind alles wir“

Ortschaftsrat Wie man den Verkehr im größten Gmünder Ortsteil verringern kann und wo neue Bestattungsformen auf dem Ottilienfriedhof entstehen können.

Schwäbisch Gmünd-Bettringen

Die Sitzung des Ortschaftsrates begann am Montagabend mit einer Begehung des Ottilienfriedhofes mit August Ströbele, Leiter Garten- und Friedhofswesen. Den allgemeinen Zustand bezeichnete Ortsvorsteherin Brigitte Weiß als nicht zufriedenstellend: Bänke seien in einem mehr als schlechten Zustand und müssten erneuert werden,

  • 5
  • 354 Leser

90 % noch nicht gelesen!