Lesen Sie weiter

Keine Bande, aber ein dreister Diebstahl

Schöffengericht Angeklagte stehlen im Rewe-Markt in Spraitbach. Drei erhalten Bewährungsstrafen.

Schwäbisch Gmünd. Fünf Männer aus einem osteuropäischen Staat standen auf dem Parkplatz des Rewe-Markts in Spraitbach. Zwei von ihnen stahlen insgesamt zwölf Flaschen Spirituosen. Wert 300 Euro.

Staatsanwalt Ralph Feile warf ihnen deswegen gewerbsmäßigen Bandendiebstahl vor und beantragte Freiheitsstrafen für die Angeklagten. Der aus Sicht der Anklage

  • 130 Leser

89 % noch nicht gelesen!

Meistgelesene Artikel