Lesen Sie weiter

Kommentar Jürgen Kanold zur Stuttgarter Opernsanierung

Tragödie en suite

Mitte März erst hatten sie zur Staatsaktion in den Malersaal der Staatstheater geladen: Ministerpräsident Winfried Kretschmann und der Stuttgarter Oberbürgermeister Fritz Kuhn legten vor der Presse das feierliche Bekenntnis ab, das Opernhaus zu sanieren und zu ertüchtigen. Ein Großprojekt, das endlich von Stadt und Land, den Trägern der Württembergischen
  • 260 Leser

86 % noch nicht gelesen!