Lesen Sie weiter

Kommentar Hajo Zenker zur geforderten Reform der Organspende

Letzter Dienst

Keine Frage: Es gibt angenehmere Dinge, als darüber nachzudenken, was nach dem Tod mit den eigenen Organen passieren soll. Dieser Frage stellen sollte man sich trotzdem. Zu groß klafft die Lücke zwischen den benötigten und den verfügbaren Organen. Über 10 000 Menschen in Deutschland sind etwa auf eine fremde Niere, eine fremde Leber angewiesen,
  • 928 Leser

78 % noch nicht gelesen!