Lesen Sie weiter

Kommentar Helmut Schneider zu Erdogans Wirtschaftspolitik

Verkehrte Richtung

Der türkische Staatspräsident Erdogan fährt seinen autokratischen Kurs nicht nur politisch, sondern auch ökonomisch unbeirrt weiter. Seine Ankündigung, die türkische Notenbank bald unter seine Fittiche bringen zu wollen, mag für den Laien wenig dramatisch klingen. Aus geld- und damit wirtschaftspolitischer Sicht ist das Ganze nichts weniger als ein
  • 653 Leser

74 % noch nicht gelesen!

Meistgelesene Artikel