Lesen Sie weiter

Gefangen im magischen Kreisverkehr

Alexander Schimmelbusch hat mit „Hochdeutschland“ einen realitätsnahen Roman vorgelegt.
Deutschland im Jahr 2017. Victor ist Ende 30, geschieden, Vater einer Tochter, die ab und zu bei ihm ein paar Tage in seinem gigantischen Haus im Taunus verbringt. Er ist Investmentbanker, Gesellschafter der Frankfurter Birken Bank, die auf Fusionen und Übernahmen spezialisiert ist. Victor ist gut in seinem Metier, er ist Multimillionär, deswegen aber
  • 533 Leser

83 % noch nicht gelesen!