Lesen Sie weiter

Das Leben der heiligen Luisa

Ralf Rothmann schreibt eher poetisch über die letzten Monate des Krieges: „Der Gott jenes Sommers“.
Der verheerende Dreißigjährige Krieg, die Mutter aller Kriege, spielt auch in diesem aktuellen deutschen Roman eine Rolle: „Immer schwerer wurden die Zeiten, und wer da dachte, nichts mehr verlieren zu können, während der Sterb dauerte und die Pestilenz das Volk der Erde übergab, verlor stets noch etwas mehr.“ Ein gewisser Bredelin Merxheim
  • 1031 Leser

85 % noch nicht gelesen!