Lesen Sie weiter

Ein sonniger und warmer Pfingstmontag neigte sich dem Ende zu. Gegen Abend türmten sich riesige Wolkenberge über Wißgoldingen auf. Die Sonne war im Untergehen begriffen, während sich bereits düstere Wolken bildeten. Der Anblick ließ Schlimmes erwarten. Doch das erwartete Unwetter zog vorüber. Dieses beeindruckende Naturschauspiel hielt Tagespost-Leserin

8 % noch nicht gelesen!