Lesen Sie weiter

Asyl

Präsidentin Cordt in Erklärungsnot

Die Vorgänge in der Bremer Bamf-Außenstelle lassen die Zentrale in Nürnberg nicht zur Ruhe kommen. Mittlerweile gibt es eine Strafanzeige gegen die Behördenleiterin.
Die Moto Guzzi wird immer erwähnt. Keine Beschreibung der Frau, die an der Spitze des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge (Bamf) steht, kommt ohne die Erwähnung des Motorrades aus, mit dem Jutta Cordt durch deutsche Landschaften donnert. Die aktuelle Lage im Bamf ist so, dass die 54-jährige Juristin bald ein wenig mehr Zeit für ihr Freizeitvergnügen
  • 484 Leser

87 % noch nicht gelesen!