Quad begräbt Fahrer unter sich

Blaubeuren. Schwere Verletzungen erlitt ein Quadfahrer, als er gegen einen Bauzaun fuhrund dabei unter sein Fahrzeug geriet.

 Durch Hilferufe machte am Freitagabend gegen 22.05 Uhrein 46-Jähriger in Sonderbuch auf sich aufmerksam. Er war mit einemQuad im Brechthausweg von der Straße abgekommen und gegen einenBauzaun geprallt. Dabei stürzte das Fahrzeug um und begrub denFahrer unter sich, der sich nicht mehr selbst befreien konnte.Anwohner hörten die Hilferufe und bargen den Verunglückten. EinKrankenwagen brachte den Mann in eine Klinik, da der Verdachtbestand, dass er sich schwere innere Verletzungen zugezogen

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: