Lesen Sie weiter

Kommentar Hendrik Bebber zum Abtreibungs-Referendum in Irland

Dominanz gebrochen

Diesen August wird Papst Franziskus nach Irland kommen. Er wird ein anderes Land vorfinden als Johannes Paul II., der die katholische Hochburg 1979 besucht hatte. Homosexualität war damals verboten, Scheidung praktisch unmöglich und Verhütungsmittel nur auf ärztliche Anordnung erhältlich. Kardinäle und Bischöfe übten einen gewaltigen Einfluss auf die
  • 511 Leser

78 % noch nicht gelesen!